Burning downside up.

WOD

3 x 20 Double KB Press
3 x 2 Rope Climb, feetless

Zu beginn jeder Minute, beginnend bei 1, einen Burpee mehr machen und den Rest der Zeit soviel Alternating Reverse Lunges wie möglich. Fahre solange fort bis du, in der entsprechenden Minute, die geforderte Anzahl Burpees nicht mehr schaffst.

Nach Bedarf Gewichtsweste bei den Burpees und Gewicht/Weste bei den Lunges verwenden.

Das sieht dann so aus:

1. Minute: 1 Burpee + Max. Lunges
2. Minute: 2 Burpee + Max. Lunges
3. Minute: 3 Burpee + Max. Lunges

z.B. 15. Min.: nur 14 Burpees geschafft.

Heute war Programmmäßig Feiertag, d.h. das „ungeliebte“ WOD, dass keiner am letzten Freitag machen wollte. Jetzt gab´s das für alle…

Why women should not be afraid of building muscle“ – http://www.charlespoliquin.com

Advertisements

4 responses to “Burning downside up.”

  1. FTL says :

    Press mit jeweils 2×16 kg
    Rope Climbs je nur einen
    und das WOD auf Kraft mit der neuen11 kg Weste und 2×16 kg KBs 😉

  2. Sarah says :

    Double KB-Press: je 12 kg KB
    Pull ups uneven

    Burpee WOD:

    10 Runden –> 55 Burpees
    insgesamt 161 Lunges

  3. Al G says :

    KB Press: 1x 2x8kg, 2x 2x12kg

    WOD: 10 vollständige Runden habe ich auch geschafft, aber für mehr hätte es wirklich nicht mehr gereicht..

    Respekt an Sarah, die die Lunges mitgezählt hat! 😀

  4. FTL says :

    WOD 10 min mit 11 kg Weste und 2 x 16 kg KB 😉
    I like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: